Urheberrecht

Fachbeitrag

Portrait-Fotos im Internet

[Beitrag in „COMPUTER UND ARBEIT“ – Fachzeitschrift für Betriebs- und Personalräte zu EDV-Einsatz, Mitbestimmung und Datenschutz – Oktober 2004] Jan A. Strunk IKT-Rechtsprechung: OLG Köln, Urteil vom 19.12.2003 Nicht allein der Abgebildete muss vor einer Veröffentlichung im Internet seine Einwilligung geben, sondern unter bestimmten Umständen auch der Fotograf. Also: Passfoto zücken und ab damit ins […]

Medien

Experte kritisiert verschaerftes Urheberrecht

[Beitrag aus dem sh:z Tagesthema „Raubkopierer im Visier der Fahnder“ – erschienen am 24.04.2004 in den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags] Kiel (hsg) – Seit September 2003 gilt in Deutschland ein verschärftes Urheberrecht, mit dem vor allem die Internet-Tauschbörsen und der Handel mit Raubkopien unterbunden werden sollte. Das Urheberrechtsgesetz (UrhG) gestattet in § 53 dem Nutzer […]