Medien

Medien

Filesharing bei Sat.1

Die Regionalausgabe Hamburg/Schleswig-Holstein des TV-Senders Sat.1 hat das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs zur Auskunftsverpflichtung von Providern (BGH, 19.04.2012 – I ZB 80/11) heute zum Anlaß genommen, sich mit dem Thema Filesharing zu befassen. In dem Magazinbeitrag unter dem (einigermaßen irreführenden) Arbeitstitel “Schutz vor illegalen Downloadportalen” komme u.a. auch ich zu Wort. Die Sendung vom 29.08.2012 […]

Medien

Die Zulaessigkeit einer anwaltlichen Gegnerliste im Internet…

…war kürzlich auch das Thema des “Games-Anwalts” auf dem Anwender-Portal GamersGlobal. In der aktuellen Folge des Video-Podcasts unter dem Titel „Der „Porno-Pranger“ droht – auch für Spieler?“, die in unseren Kanzleiräumen aufgezeichnet wurde, erörtern Henry Krasemann und ich das via Hompepage durch die URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Regensburg) angekündigte Veröffentlichen von Gegnern im Internet in rechtlicher Hinsicht: […]

Medien

Richter beschlagnahmt Facebook-Account

shz.de, das Online-Portal des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags sowie die Printausgaben der sh.z-Zeitungen berichten heute über ein Strafverfahren vor dem Amtsgericht Reutlingen. Das Strafverfahren als solches ist wenig spektakulär: Es geht um einen jungen Mann, der Beihilfe zu einem Einbruch geleistet haben soll. Zur Aufklärung der Tat hat der zuständige Strafrichter allerdings die Beschlagnahme des „beim Anbieter […]

Medien

sh.z.de: Ministerin will Abmahn-Wellen eindaemmen

shz.de, das Online-Portal des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags hat sich mit den gestern öffentlich verkündeten Plänen von Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger, mit Hilfe einer gesetzlichen Neuregelung “wirtschaftsschädigende Praktiken im Internethandel” durch (unberechtigte?) Abmahnungen von “Wettbewerbsverstößen im Bagatellbereich” einzudämmen, in einem Online-Beitrag befasst. Für den Beitrag hat die Redaktion auch mit mir gesprochen und meine Äußerungen zu dem Vorgang so […]

Medien

ULD vs. Facebook: „Die Datenkrake“

Kieler Nachrichten v. 21.09.2011:

Facebook-Boykottaufruf des ULD rechtswidrig

Medieninformation der der Kanzlei STRUNK DIRKS & PARTNER Rechtsanwälte: Am 19.08.2011 wandte sich das Unabhängige Landeszentrum für den Datenschutz in Schleswig-Holstein (ULD) in Kiel mit einer Pressemitteilung unter dem Titel „ULD: Facebook Reichweitenanalyse abschalten“ an die Öffentlichkeit und forderte unter anderem in Schleswig-Holstein ansässige Firmen und Organisationen dazu auf, alle von ihnen beim Social-Media-Netzwerk Facebook […]

Medien

Facebook-Diskussion im Jurafunk beim 2. Kieler Barcamp

Bereits am Freitag hatte das Team des ULD um Dr. Moritz Karg, Sven Thomsen und Henry Krasemann auf dem Barcamp Kiel 2011, das wie bereits bei seiner Premiere im Vorjahr im Wissenschaftszentrum Kiel stattfand, die am gleichen Tag publik gemachte Mitteilung der schleswig-holsteinischen Datenschutz(aufsichts)behörde zur rechtlichen Einschätzung einzelner Facebook-Features erläutert und begründet. Am zweiten Tag […]